Internationales Wirtschaftsrecht

Im internationalen Wirtschaftsrecht wirkt nicht nur regelmäßig die lex mercatoria und eine internationale, anglo-amerikanisch angehauchte Auslegung von Verträgen, die zumeist in englischer Sprache verfasst sind. Es wird im Streitfall auch regelmäßig schnell und in nur einer Instanz von Schiedsgerichten entschieden, die viel eher auf die Wünsche der Parteien (etwa was Terminvereinbarungen oder zulässige Dokumente in einer anderen als der Verfahrenssprache sowie den Zeitplan betrifft) eingehen, als dies Berufsrichter üblicherweise vermögen oder gewillt sind.

Hamburger Hafen Containerschiff

Sportrecht steckt zwar im Begriff “Transportrecht” im wahrsten Sinne des Wortes drin … für dieses Fachgebiet empfehle ich Ihnen jedoch einen sehr guten Kollegen. Man kann und muss nicht alles kennen. Aber die eigenen Grenzen.

Ohne englische Fachsprache und ein Verständnis anglo-amerikanischer Rechtsfiguren geht nichts. Da macht sich das Auslandsstudium, wissenschaftliche Arbeiten in englischer Sprache, die Tätigkeit in großen Wirtschaftskanzleien und im Bereich Arbitration bezahlt.

Verwandte Fachgebiete und Dienstleistungen

  • Vertragsrecht
  • Internationale Schiedsgerichtsbarkeit
  • Europarecht
  • Völkerrecht

Verhandelte Rechtssachen:

  • Internationaler Marken- und Kennzeichenrechtsstreit
  • Internationales Staudammbauprojekt
  • Internationaler Transfer eines Fußballprofis
  • Rechtsdurchsetzung im Ausland

Sportrechtsanwalt – sportrecht.pro

Schadenersatz- und Haftpflichtrecht

Skiunfall – Experte und Rechtsanwalt Dr. Kocholl

Dr. Kocholl in Südsardinien - Windsurfing

Versicherungsrecht

Arbitration – VIAC, CAS, ICC, Ad hoc
Menü